Strand von Budva

Die beste Kotor & Budva Tour 2024

Teiler

St.-Tryphon-Kathedrale und Schifffahrtsmuseum, Fahrt nach St.Stefan, Stadtrundgang in Budva und Kotor

fußzeile transparent miro und söhne
fußzeile miro und söhne
von: €60 pro Person
4h
Pier/Hotel-Abholung

Über Kotor & Budva Tour

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise durch Montenegros beliebteste Küstenstädte mit unserer Kotor und Budva Tour. Diese perfekt zugeschnittene private Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, charmante Straßen mit einer tiefen Geschichte dieser Städte zu erkunden. Die Entdeckung der Altstadt von Kotor, die von den Bergen der Bucht von Kotor bewacht wird, ist das Gegenteil der Weite des Meeres und des schönen Horizonts, den Sie in der Altstadt von Budva bewundern werden, wo Sie Zeit haben werden, die Strände und den typischen adriatischen Charme zu genießen! Buchen Sie diese Tour jetzt und entdecken Sie das Beste der montenegrinischen Küste!

montenegro budva altstadt

Reiseroute

00:00 - 01:00

Stadtrundgang in Kotor

01:00 - 01:45

Fahrt nach St. Stefan, Fotopause

01:45 - 02:00

Rückfahrt nach Budva über den Milocer Park

02:00 - 02:45

Stadtrundgang in Budva

02:45 - 03:30

Freie Zeit in Budva

03:30 - 04:00

Rückfahrt nach Kotor

* 00:00 - ist eine symbolische Zeit für den Beginn der Tour und zeigt nur die Dauer der Tour an. Die Tour kann zu dem Zeitpunkt beginnen, auf den wir uns geeinigt haben.

TOUR INFO

Preise & In der Tour enthalten

Anzahl der PersonenGesamtpreis
MIT DEM AUTO (Mercedes E-Klasse oder ähnlich)
1 Person€180
2 Personen€200
3 Personen€220
BY MINI VAN (Mercedes Viano)
4 Personen€340
5 Personen€370
6 Personen€420
BY VAN (Mercedes Sprinter 15 Plätze)
7 Personen€455
8 Personen€520
9 Personen€570
10 Personen€600
inklusive
  • Professionelle Führung während der gesamten Tour
  • Komfortables Auto/Van mit Fahrer
  • Alle Steuern
  • Versicherung
bitte beachten
  • Alle unsere Touren sind privat
  • Alle Touren werden am Ende der Tour in bar (in €) an den Reiseleiter bezahlt.

Vollständige Beschreibung

Ihr 4-stündiges Abenteuer führt Sie zu den beliebtesten Städten an der montenegrinischen Küste, nämlich Kotor und Budva. Der erste Halt ist Kotor, eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte und die wichtigste Stadt in der Boka-Bucht. Bei einem Spaziergang durch Kotor haben Sie die Gelegenheit, die reiche Geschichte der Gegend kennenzulernen, während Sie durch die Straßen schlendern und die Paläste bewundern, die einst den örtlichen Adel beherbergten.

Nachdem Sie etwas über das Leben und die Kultur der Einheimischen erfahren haben, bringt Sie Ihr sachkundiger örtlicher Reiseleiter zu einer anderen Küstenstadt auf der anderen Seite der Berge, Budva. Auf dem Weg dorthin genießen Sie eine entspannte Fahrt mit atemberaubenden Ausblicken auf die Berge und das Meer.

Bevor wir Budva besuchen, machen wir einen kurzen Fotostopp am luxuriösesten Teil der montenegrinischen Küste, der Insel St. Stefan. Sie wurde im 15. Jahrhundert erbaut und war aufgrund ihrer Lage und ihrer Befestigungen viele Jahrhunderte lang ein strategisch wichtiger und wertvoller Ort. Dieses kleine Fischerdorf mit reicher Kultur wurde in den 1960er Jahren in ein Luxusresort umgewandelt.

Nach einer kurzen Pause, in der Sie schöne Fotos machen können, bringen wir Sie in die Stadt Budva. Der Rundgang durch Budva wird aufschlussreich und entspannend sein. Aufgrund ihrer reichen Geschichte ist sie eine der berühmtesten Städte Montenegros. Budva gilt als eine der ältesten Siedlungen an der Adriaküste und ist über 2500 Jahre alt.

Aber die Geschichte ist nicht alles, was wir auf dieser Tour entdecken werden. Während Ihrer Freizeit haben Sie die Freiheit, die Strände und den typischen Charme der Adria zu genießen und vielleicht ein paar lokale Gerichte oder hervorragenden Wein und Rakija zu probieren.

Diese Tour durch Kotor und Budva ist ideal, wenn Sie etwas über die reiche Geschichte Montenegros erfahren möchten und gleichzeitig etwas Zeit zum Entspannen und Genießen der wunderschönen Aussicht auf das Meer an der Riviera von Budva haben möchten.

montenegro bei nacht budva

Ihre Zeit und Ihr Geld wert!

Wir haben einen tollen Tag damit verbracht, die charmanten Städte an der montenegrinischen Küste zu erkunden. Die Altstadt von Kotor ist reich an Geschichte, die man unbedingt erleben sollte! Der Höhepunkt dieser Tour waren für mich die herrlichen Strände von Budva. Ich freue mich schon darauf, im nächsten Urlaub wieder hierher zu kommen!

Samantha

Ein Muss, wenn Sie Kotor besuchen!

Dies ist eine unglaubliche private Tour, die uns nach Budva, St. Stefan und in die Altstadt von Kotor führt. Unser Führer ist erstaunlich, mit wertvollem Wissen über die Geschichte von Montenegro und Antworten auf alle unsere Fragen. Ich würde diese private Tour auf jeden Fall weiterempfehlen und sie wird Ihre Erwartungen übertreffen. Wir werden mit Sicherheit weitere Touren mit Miro & Sons buchen!

Monica

MIROSONS BestTourGuides greenicon

Suchen Sie nicht weiter! Buchen Sie jetzt die meistverkaufte Tour nach Kotor & Budva!

montenegro beleuchtet budva

FAQ

Was ist schöner: Budva oder Kotor?

Sowohl Budva als auch Kotor haben ihre eigene Schönheit und ihren eigenen Charme, so dass die Wahl von den individuellen Vorlieben abhängt. Budva ist eine lebendige Stadt mit pulsierendem Nachtleben und schönen Stränden, was sie zu einem beliebten Ziel für jüngere Reisende macht. Die Stadt hat auch eine reiche Geschichte und alte Architektur, darunter die berühmte Zitadelle von Budva. Kotor hingegen ist eine charmante und malerische Stadt, die von Bergen umgeben ist. Wegen ihrer historischen Wahrzeichen und mittelalterlichen Architektur gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. In Kotor herrscht eine etwas entspanntere Atmosphäre, die eher für Reisende geeignet ist, die eine entspannte Erfahrung suchen.

Kann man mit dem Bus von Kotor nach Budva fahren?

Ja, das können Sie. Es gibt zahlreiche Busverbindungen zwischen Kotor und Budva. Die Fahrt dauert etwa 35 Minuten bis 1 Stunde, je nach Haltestelle und Verkehrslage. Die Busse fahren vom Hauptbusbahnhof in Kotor in der Nähe der Altstadt ab und kommen am Busbahnhof in Budva an. Vom Bahnhof in Budva müssen Sie etwa 20 Minuten laufen, um die Altstadt von Budva zu erreichen.

Wann ist der beste Monat für einen Besuch in Budva?

Die beste Zeit für einen Besuch in Budva hängt von Ihren Interessen und Vorlieben ab. Hochsaison ist von Juni bis September, wenn das Wetter warm und sonnig ist. In dieser Zeit wimmelt es in der Stadt von Touristen, und wenn Sie eine entspannte Atmosphäre suchen, sollten Sie diese Monate meiden. Wenn Sie die überfüllten Monate meiden möchten, wählen Sie Mai oder Oktober. In diesen beiden Monaten ist es noch warm genug, um die Strände zu genießen, und es herrscht eine entspannte Atmosphäre.

Sind die Strände in Budva frei?

Die meisten Strände in Budva sind kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich. Die bekanntesten sind Mogren, Slovenska und Jaz Beach. Einige Strände verfügen jedoch über kostenpflichtige Einrichtungen wie Sonnenschirme, Liegestühle oder Sportgeräte. Es steht den Besuchern frei, ihre eigene Strandausrüstung kostenlos mitzubringen.

Wissen, bevor Sie gehen

  • Für Bürger aus Ländern außerhalb der Europäischen Union kann ein Reisepass oder ein Visum erforderlich sein. Prüfen Sie die Einreisebestimmungen vor Ihrer Reise.
  • In Montenegro herrscht ein mediterranes Klima. Die Sommer sind heiß und die Winter mild. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Wettervorhersage beachten und geeignete Kleidung einpacken.
  • Die offizielle Währung in Montenegro ist der Euro (EUR). Sie können leicht von Geldautomaten abheben, da sie weit verbreitet sind.
  • Die offizielle Sprache in Montenegro ist Montenegrinisch, aber viele Einheimische sprechen auch Englisch, Serbisch und Russisch.
  • Die meisten Strände in Montenegro sind kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Beim Besuch religiöser Stätten muss die Kleiderordnung angemessen sein; es ist wichtig, die Traditionen zu respektieren.
  • Trinkgeld ist nicht obligatorisch, aber es ist immer fair, die Rechnung aufzurunden. 10% Trinkgeld für guten Service in Restaurants und Cafés. Wenn Ihnen der Service wirklich gefallen hat, können Sie gerne mehr Trinkgeld geben.
MIROSONS BestTourGuides greenicon

Buchen Sie diese geführte Tour durch Budva und Kotor!

ANFRAGE SENDEN